Wieder gute Ausbildung der RWTH Studierenden im CHE Ranking

06.05.2020
 

CHE Ranking 2020

Das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) untersuchte die Studiengänge Wirtschaftsingenieurwesen und Betriebswirtschaftslehre

Das CHE Ranking zeigte auch dieses Jahr, dass die Studierenden an der RWTH Aachen sehr gut ausgebildet werden. Untersucht wurden die Fächer Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsingenieurwesen in den vier Fachrichtungen Bauingenieurwesen, Elektrische Energietechnik, Maschinenbau sowie Werkstoff- und Prozesstechnik untersucht. Hierbei werden Studierende zu Ihrem Studium befragt, woraufhin alle Ergebnisse in Relation zu den Ergebnissen von Hochschulen gestellt werden.

Das Ranking basiert auf Befragungen von Studierenden zur Ausstattung der Hochschule und zu den Lehrenden, wobei die Studierenden der RWTH besonders zufrieden mit der Organisation ihrer Studiengänge sowie der Ausstattung der Hochschule waren. Auch die Studiensituation schien für die Studierenden gut zu sein; die Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen mit Fachrichtung Elektrische Energietechnik belegte hierbei eine 2,1. Darüber hinaus hießen die Studierenden eine gute Unterstützung zum Studienstart in Form von Beratungsabgebot, Tutorien sowie Kursen zum Kompetenzaufbau gut.

Besonders hervorgehoben wird die hohe Anzahl an Studierenden des Bereichs Wirtschaftsingenieurwesen, die ihr Studium in maximal einem Semester mehr als der Regelstudienzeit beenden.