Bewerbungsunterlagen

 
 

Folgende Angaben/ Unterlagen sind Bestandteil jeder Bewerbung:

Im Online-Bewerbungsportal:

  • Registrierung mit persönlichen Daten
  • Angaben zur fachlichen und außerfachlichen Motivation für jede Wunschuniversität
  • Angaben zur außerfachlichen Qualifikation:
    • Ihre Rolle als Repräsentant/-in der RWTH an der Partneruniversität
    • Angaben zu extracurricularen Qualifikationen und/oder ehrenamtlichem Engagement falls vorhanden

Im Online-Bewerbungsformular hochzuladen:

  • Ein tabellarischer Lebenslauf
  • Vorläufige Kurswahl (je einmal pro Wunschuniversität)
  • Aktueller Notenspiegel:
    • Von Studierenden im Bachelorstudiengang mit etwa 60 erbrachten CP:
      • Deutsche Notenbescheinigung aus RWTHonline, aus der alle Prüfungsnoten hervorgehen
    • Von Studierenden im Masterstudiengang:
      • Kopie des Bachelor-Zeugnisses
      • Wenn bereits Leistungen im Master abgelegt wurden, zusätzlich eine Notenübersicht auf Deutsch aus RWTHonline, aus der alle Prüfungsnoten hervorgehen
  • Freiwillig: Nachweis(e) über extracurriculares Engagement / Ehrenamt (z. B. BeBuddy-Programm)
  • Nachweis über Sprachkenntnisse in Englisch (wahlweise):
  • Einstufung des Sprachenzentrums der RWTH Aachen University.
  • Sprachzeugnis für Auslandsaufenthalt des Sprachenzentrums der RWTH Aachen University
  • Sprachdiplom – TOEFL, CAMBRIDGE, ...
  • Abiturzeugnis als Nachweis für Englisch-Kenntnisse:
    • Das Level B1 wird explizit auf Ihrem Abitur-Zeugnis ausgewiesen oder Sie haben mind. 5 Jahre (Gymnasium) bzw. 6 Jahre (Gesamtschule) Schulunterricht in Englisch erfolgreich abgeschlossen
    • Das Level B2 wird explizit auf Ihrem Abitur-Zeugnis ausgewiesen oder Sie haben mind. 7 Jahre Schulunterricht in Englisch erfolgreich abgeschlossen
    •  (Gesamtschule) Schulunterricht in der betreffenden Fremdsprache erfolgreich abgeschlossen