Bewerbungsablauf

 

Der einheitliche, fakultätsübergreifende Bewerbungszeitraum für Bewerbungen um Studienplätze im Rahmen außereuropäischer Fakultätskooperationen für das akademische Jahr 2022/23 liegt vom 01.01. - 31.01.2022.

Das zentrale Online-Bewerbungsportal wird vom 01.01. (00:00 Uhr) bis zum 31.01. (12:00 Uhr) geöffnet sein, Sie erreichen es über diesen Link: zentrales Bewerbungsportal für Auslandstudienaufenthalte.

Der Bewerbungszeitraum für eventuelle Restplätze für das Sommersemester ist vom 01.04. - 15.04.2022.

Im Online-Bewerbungsformular können Sie maximal 3 präferierte Partnerhochschulen angeben, für die Sie jeweils eine Priorität vergeben. Wir sind bemüht, jeden Studierenden für einen Platz an der von ihr/ihm präferierten Hochschule zu nominieren. Allerdings ist dies oftmals aufgrund des im bilateralen Abkommen vereinbarten Austauschverhältnisses nicht möglich – unser Student Exchange/Erasmus Office gibt Ihnen gern Auskunft über das grobe Verhältnis von Anzahl der Bewerbungen der Partnerhochschule X zu Anzahl der verfügbaren Plätze. Daher empfehlen wir Ihnen, sich auf mehrere Partneruniversitäten zu bewerben. Nach der endgültigen Platzvergabe nominieren wir Sie an der Partnerhochschule (Nominierungsperiode variiert, Wintersemester i.d.R. Mitte März - Anfang Mai). Sie werden in der Regel von der Partnerhochschule oder von uns angeschrieben und über den Ablauf der weiteren Bewerbung/ Registrierung an der Partnerhochschule informiert. Die Anerkennung erfolgt auf Antrag nach Rückkehr aus dem Ausland.