Studienverlauf

 

Der folgende Studienplan entspricht der geltenden Prüfungsordnung 17. Er ist eine Empfehlung und nicht rechtsverbindlich.

Im 4. und vor allem im 5. Semester erfolgen erste Spezialisierungsschritte in einem der Schwerpunktgebiete

Studienverlauf Druckversion

 
1. Sem BMT/ET/ME/IK/TI Credits
Pflicht Höhere Mathematik 1 7
Grundgebiete der Elektrotechnik 1: Einführung in die Schaltungsanalyse 7
Grundgebiete der Informatik 1: Programmierung, Algorithmen und Datenstrukturen 4
Physik 1 5
Mathematische Methoden der Elektrotechnik 5
Projekt "MatLAB meets LEGO Mindstorms" 3
Summe 31

 
2. Sem BMT/ET/ME/IK/TI Credits
Pflicht Höhere Mathematik 2 7
Grundgebiete der Elektrotechnik 2: Modellierung und Analyse elektrischer Komponenten und Schaltungen 8
Grundgebiete der Informatik 2: Prinzipien des Digitalrechners 4
Physik 2 5
Praktikum Elektrotechnik 1 3
Praktikum Informatik 1 (Programmieren) 3
Summe 30

 
3. Sem BMT/ET/ME/IK/TI Credits
Pflicht Höhere Mathematik 3 7
Grundgebiete der Elektrotechnik 3: Signale und Systeme 8
Grundgebiete der Informatik 3: Optimierung, Modellierung und Parallelität 4
Schaltungstechnik 1 5
Praktikum Elektrotechnik 2 3
Praktikum Informatik 2 3
Summe 30

 
4. Sem BMT/ET/ME/IK TI Credits
Pflicht Höhere Mathematik 4 4
Grundgebiete der Elektrotechnik 4: Einführung in die elektromagnetischen Felder 8
Systemtheorie 1 5

Pflicht im Schwerpunkt

Schaltungstechnik 2 Automaten, Sprachen,
Komplexität
4

Grundlagen elektronischer Materialien und Bauelemente 1

Grundgebiete der Informatik 4: Systemsoftware und systemnahe Programmierung 4
Institutsprojekt 3
Summe 28

 
5. Sem

BMT

(ab WS 18/19)

ET ME IK TI Credits
Pflicht Systemtheorie 2 5
Pflicht Numerische Mathematik 4
Pflicht im Schwerpunkt

Elektrodynamik - Elektromagnetische Wellen

Theoretische Informations-technik 1 4
Wahlpflicht-
fächer
(3 Fächer)
aus dem
jeweiligen Schwer-
punktgebiet

Einführung
in die Medizin
für Natur-wissenschaft-ler und Ingenieure 1 und 2

und

Einführung in die Medizintechnik

und

Biomedical Imaging

Elektrizitäts-
versorgungs-systeme
oder

Komponenten
und Anlagen der Elektrizitäts-
versorgung
oder

Power
Electronics - Fundamentals, Topologies and Analysis
oder

Planung und
Betrieb von Elektrizitäts-versorgungs-systemen

Grundl. elektron. Materialien u. Bauelemente 2

und

Grundlagen Integrierter Schaltungen und Systeme

und eines der folgenden:

Kommuni-kationstechnik

Theoretische Informations-technik 1

Kommuni-kationstechnik

und 2 der 3 folgenden:

Grundl. elektron. Materialien u. Bauelemente 2

Kommunika-tionsnetze

Theoretische Informations-technik 1

Betriebs-systeme

und

Kommunika-tionstechnik

und eines der folgenden:

Kommunika-tionsnetze

oder

Elektrodyna-mik - Elektromagne-tische Wellen

3x4
Pflicht im Schwerpunkt Praktikum Medizintechnik Praktikum Energietechnik Praktikum Mikroelektronik Praktikum Kommunika-tionstechnik Praktikum Technische Informatik 3
Zusatzquali-fikationen Wahl aus dem Angebot der RWTH

3

Summe 31

 
6. Sem. BMT/ET/ME IK TI Credits
Pflicht im Schwerpunkt

Theoretische Grundlagen der Hochfrequenztechnik

Elektromagnetische Felder in IK

Theoretische Informationstechnik 2 4
Wahlfach 6. Semester unabhängig vom gewählten Schwerpunkt müssen zwei Fächer aus dieser Liste ausgewählt werden:

Als Wahlfach kann auch ein Modul aus dem Bereich "Pflicht/Wahlpflicht" der Schwerpunktgebiete des 5. Semesters belegt werden (sofern das betreffende Modul nicht schon im 5. Semester mit einer Prüfung abgeschlossen wurde).

2 x 4
Zusatz-qualifika-tionen Fächer von Lehrbeauftragten der Fakultät 6 oder aus dem Angebot anderer Fakultäten oder von Zentralen Einrichtungen der RWTH insbesondere aus den Bereichen:

Marketing, Recht, Organisation, Kommunikation, Qualitätsmanagement, Absatz und Beschaffung, Projekt "Leonardo", Sprachen, kreatives Schreiben - Schreibwerkstatt

Für die Leistungsnachweise, die für diesen Bereich absolviert werden, gilt für die Kreditierung folgende Formel: CP=SWS+1 (Ausnahme Intensivsprachkurse Ü4 = 6CP)
Im 5. und 6. Sem. (oder auch schon vorher) sind insgesamt in diesem Bereich 6 Credits zu erwerben (z.B. 2x3, 2+4, 5+1)
Pflicht Seminar oder Tutoriumsbetreuung (FB6) 3
Pflicht Bachelor-Arbeit (3 Monate, benotet) 12
Summe 30