European Defence Challenge

  European Defence Challenge Urheberrecht: assets-plus.eu

Die Europäische Kommission hat Technologie zur obersten Priorität der EU für die nächsten fünf Jahre erklärt. Mit diesem Ziel vor Augen bittet die European Defence Challenge die Studierenden Europas, einen oder mehrere Arbeitsansätze vorzuschlagen, die sich mit folgender Fragestellung befassen:

"Which technologies and technology bricks are particularly relevant for Europe’s sovereignty in defence and security?"

Die European Defence Challenge wird von der Europäischen Kommission (Erasmus+-Programm der EU) gefördert, steht Studierenden aller Hochschulen (Universitäten, Ingenieurschulen usw.) in Europa offen. Die Studierenden können alleine oder in Paaren antreten.

Deadline für die erste Einreichung ist der 30. Januar 2020.

Mehr Informationen zum Wettbewerbung und die Links zur Registrierung und zum Download der Vorschlagsvorlage können hier entnommen werden: European Defence Challenge

27.01.2021