Informationen zu Änderungen auf Grund des Coronavirus im WS2020/21

 

RWTH-Infoseite zu Corona

Die RWTH Aachen nimmt die aktuell geltenden Hygienemaßnahmen und Abstandsregelungen sehr ernst, um die Gesundheit der Studierenden, MitarbeiterInnen und ProfessorInnen nicht zu gefährden. Informationen zu den Entwicklungen in Bezug auf die Corona-Pandemie finden Sie auf der RWTH-Infoseite zu Corona.

 

Online-Lehrangebot im Wintersemester 2020/21

Beratungsangebote der Fakultät 6

Online-Lehrangebote im Wintersemester 2020/21

Wir stellen gerade eine Übersicht über die Online-Lehrangebote der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik zusammen. Wir bemühen uns dies so schnell wie möglich umzusetzen.

Bachelor-Studiengänge

Angebote aus dem Bachelor of Science ET, IT, TI und Wirt.-Ing.

Master of Science ET, IT, TI

Angebote aus dem Master of Science ET, IT, TI und Wirt.-Ing.

Beratungsangebote der Fakultät 6

Die Beratungsangebote der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik stehen bis auf Weiteres für Sie weiterhin ausschließlich per E-Mail und/oder Telefon zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass ab dem 10. August bei Betreten des UMIC-Gebäudes das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes Pflicht ist!

Fachstudienberatung

Die aktuell bevorzugte Beratungsmethode ist die Beratung per E-Mail: studienberater@fb6.rwth-aachen.de

Bitte nutzen Sie Ihre RWTH-E-Mail-Adresse für die schnellere Beantwortung! Schildern Sie bitte kurz ihr Anliegen unter Angabe Ihrer Matrikelnummer und ggfs. Ihrer Telefonnummer, damit wir Sie für eventuelle Rückfragen kontaktieren können. Hängen Sie relevante Dokumente ggfs. an ihre Mail an.

Zu den Zeiten der Sprechstunde stehen Ihnen die Studienberaterinnen und –berater telefonisch zur Verfügung:
Di. + Do., 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr unter 0241 80 26931 und 0241 80 27572

Anträge an die Prüfungsausschüsse können im Foyer des UMIC-Gebäudes (Mies-van-der-Rohe-Str. 15) ausgefüllt und in den Briefkasten unter der Treppe eingeworfen werden!
Dort finden Sie auch einen Formularschrank. Bitte beachten Sie, dass ab dem 10. August bei Betreten des UMIC-Gebäudes das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes Pflicht ist!

Praktikantenbüro

Abgabe der Praktikumsberichte: Bitte senden Sie Ihre Unterlagen (Abgabeformular), Bericht und Praktikumsbescheinigung) als PDF-Scan an: praktikantenbuero@fb6.rwth-aachen.de

Anmeldung zum Praktikum:
Bitte fordern Sie über die E-Mail-Adresse die Anmeldeformulare an: praktikantenbuero@fb6.rwth-aachen.de
Bitte nutzen Sie Ihre RWTH-E-Mail-Adresse für die schnellere Beantwortung!

Antrag auf Anerkennung:
Rufen Sie vorab an, um einen Termin zu vereinbaren! Bitte beachten Sie, dass ab dem 10. August bei Betreten des UMIC-Gebäudes das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes Pflicht ist!

Die ausschließliche Beratungsmethode ist die telefonische Beratung zu folgenden Zeiten:

Telefonzeiten sind: Mo., 14:30 Uhr – 16:30 Uhr, Di. + Do., 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr unter: 0241 80 26938

Oder Anfragen an: praktikantenbuero@fb6.rwth-aachen.de

Student Exchange/ERASMUS Office

Die aktuell bevorzugte Beratungsmethode ist die Beratung per E-Mail: international@fb6.rwth-aachen.de

Bitte nutzen Sie Ihre RWTH-E-Mail-Adresse für die schnellere Beantwortung!

Telefonische Beratung Mo./Di. + Do./Fr., 09:00 Uhr bis 12:00 unter: 0241 80 26951 und 0241 80 27546

Incomings: Auf Anfrage senden wir Ihre Transcripts of Records als Scan an Ihre Heimatuni und an Sie. Sollten Sie das Originaldokument benötigen, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail mit der Postadresse (Heimatuni oder Ihre Adresse), an die wir das Dokument schicken sollen.

Outgoings: Sollten Sie für Ihre Bewerbung an einer Gastuni unterschriebene Dokumente von uns benötigen, schicken Sie uns diese bitte per E-Mail. Wir unterschreiben dann und schicken sie per E-Mail zurück.

Mentoring

Mentoringgespräche finden aktuell entweder telefonisch oder mit zoom statt.

Bitte kontaktieren Sie uns gerne für Ihre Terminanfrage unter mentoring@fb6.rwth-aachen.de

Wir bitten um Ihr Verständnis und um Beachtung!

20.10.2020
 

FAQ Wintersemester 2020/21

Wann beginnt das Semester und wie?

Auch im Wintersemester 2020/21 werden die Lehrveranstaltungen überwiegend online angeboten.

Für Studierende im ersten Semester beginnen die Vorlesungen ab dem 2.11.2020. Davor findet ab dem 26.10.2020 die Einführungswoche für Erstsemester statt. Für alle anderen Studierenden beginnen die Vorlesungen ab dem 26.10.2020.

Insbesondere für Erstsemesterstudierende werden kleinere Veranstaltungen in Präsenzform stattfinden, um einen guten Start ins Studium und ein persönliches Kennenlernen der Kommilitonen zu ermöglichen. Alle großen Veranstaltungen werden, wenn nicht anders angekündigt, als Online-Veranstaltungen durchgeführt.

Die genauen Starttermine der einzelnen Veranstaltungen und die Präsentationsform finden Sie in RWTHonline und RWTHmoodle.

Die Vorlesungszeit endet für alle Studierenden am 12.2.2021.

Hier finden Sie eine detaillierte Übersicht der Semestertermine.

Online Wintersemester 2020/21 - muss ich vor Ort sein?

Bitte überprüfen vor Beginn des Semesters in RWTHmoodle, welche Veranstaltungen in Präsenz abgehalten werden. Dies sind insbesondere Veranstaltungen mit wenigen Teilnehmern (evtl. Kleingruppenübungen, Praktika, Projekte usw. abhängig von der Gefährdungslage). Eine Übersicht finden Sie in der für Sie zur Verfügung gestellten Tabelle für Lehrveranstaltungen

Auch virtuelle Vorlesungen haben sehr reale Prüfungen, die fast vollständig in Präsenz stattfinden. Klausuren werden in Hörsälen der RWTH geschrieben und auch mündliche Prüfungen finden überwiegend in Räumen der RWTH statt.

Finden Praktika als Online- oder Präsenzveranstaltungen statt?

Das Projekt des ersten Semesters „Elektrotechnik und Informationstechnik“ (MatLAB meets LEGO Mindstorms) wird aus aktuellem Anlass vom Wintersemester 2020/21 auf das Sommersemester 2021 verschoben.

Das Praktikum „Elektrotechnik 2“ des Bachelorstudiengangs findet nach bisherigem Planungsstand in Präsenz statt.

Bezüglich der Praktika im fünften Semester des Bachelorstudiengangs informieren Sie sich bitte rechtzeitig in RWTHmoodle oder bei den Studienrichtungsreferenten. Es hängt von dem von Ihnen gewählten Schwerpunktgebiet ab, ob die Praktika online oder in Präsenz stattfinden.



Woher weiß ich was online stattfindet und was nicht?

Bitte schauen Sie sich die Übersichtstabelle für Ihren Studiengang auf der Webseite der Fakultät an. Weitere Informationen gibt es in RWTHmoodle.

Brauche ich für die Nutzung von Zoom einen eigenen Account?

Für die Teilnahme an Lehrveranstaltungen ist kein eigener Account für Zoom nötig. Sollten Sie allerdings eigene Zoom Veranstaltungen planen, um sich beispielsweise in Lerngruppen zusammenzufinden, können Sie als Studierende der RWTH eine kostenlose Zoom-Lizenz über die Hochschule erhalten.

Um eine Lizenz zu erhalten, sind folgende Schritte nötig:

Schritt 1: Zoom Client öffnen oder die Website zoom.us aufrufen.
Schritt 2: Klicken Sie unter Anmelden auf “Per SSO anmelden”.
Schritt 3: Geben Sie “rwth” in das Textfeld ein, sodass dort dann rwth.zoom.us steht.
Schritt 4: Melden Sie sich mit Ihrem RWTH Single Sign On Daten an. Die Freischaltung kann bis zu 24h dauern.

Weitere Informationen erhalten Sie beim Center für Lehr- und Lernservices

Welche Hilfestellungen gibt es zur Orientierung für die Erstsemester?

Bitte nehmen Sie an der Einführungswoche teil. Dort bekommen Sie alle notwendigen Informationen und es werden die Tutorengruppen eingeteilt, die von Studierenden höherer Semester geleitet werden, wodurch Sie einen persönlichen Ansprechpartner bekommen. Neben Informationen zum Studium gibt es auch noch eine allgemeine Vorstellung der RWTH und von Aachen. Es wird spezielle Informationen für die Erstsemester in RWTHmoodle geben.

Bei Unsicherheiten und Schwierigkeiten in Hinblick auf das digitale Semester, steht Ihnen ebenfalls die Fakultät beratend zur Seite. Die Mitarbeiter der  Anlaufstellen an unserer Fakultät und der RWTH helfen Ihnen gerne weiter.

Alleine im ersten Semester studieren ist eine Herausforderung. Wie kann ich mich mit anderen Studierenden austauschen?

In der Einführungswoche werden Tutorengruppen gebildet und Sie lernen direkt einige Ihrer Mitstudierenden persönlich kennen. Nehmen Sie möglichst an allen Präsenzveranstaltungen teil.
Die Fachschaft stellt einen Discord-Server bereit, über den Sie mit anderen Studierenden zwanglos kommunizieren können und veranstaltet Events, auf denen Sie auch Tutorienübergreifend KommilitonInnen kennenlernen können. 

Woher weiß ich, welche Maßnahmen im Unialltag aktuell sind?

Bitte informieren Sie sich selbstständig und regelmäßig auf den entsprechenden Webseiten, lesen Sie Ihre E-Mails, informieren Sie sich in RWTHmoodle und ganz wichtig, halten Sie Kontakt zu Ihren Mitstudierenden.

Zögern Sie nicht sich an Ihre Dozierenden oder an die Beratungsstellen der Fakultät zu wenden, sollten Sie im Hinblick auf das Online-Semester Unsicherheiten oder Schwierigkeiten haben.

Wird es im Wintersemester 2020/21 eine Freiversuchsregelung geben?

Dies soll am 26.10.2020 entschieden werden. Sobald uns weitere Informationen vorliegen, werden diese umgehend auf dieser Webseite aktualisiert.