Studentische Hilfskraft

Kontakt

Name

Martha Gorecki

Telephone

workPhone
+49 241 80-49665

E-Mail

Kontakt

Name

Miriam Ludwigs

Telephone

workPhone
+49 241 80-49668

E-Mail

Anbieter

Studentische Hilfskraft für den Empfang des E.ON Energy Research Centers (E.ON ERC)

Unser Profil

Das E.ON Energy Research Center (E.ON ERC) ist eine der größten Forschungskooperationen zwischen einem Industrieunternehmen und einer Universität in Europa. Forschungsschwerpunkt des Centers ist die Energietechnik, welche in fünf verschiedene Professuren unterteilt ist. Diese beschäftigen sich mit den Themenkomplexen Geophysik, Gebäudetechnik, Konsumentenverhalten, elektrische Energieerzeugung und -Speicherung sowie automatisierte Netzleittechnik

Ihr Profil

Wir suchen eine/n Student/in der RWTH oder FH Aachen, der/die Kompetenzen und Erfahrungen in folgenden Bereichen mitbringt:

-Freundliches und zuvorkommendes Auftreten
-Selbständigkeit sowie zuverlässige Arbeitsweise
-Teamfähigkeit, Organisationstalent und Flexibilität
-Hohes Maß an Kommunikationsbereitschaft
-Sehr gute Kenntnisse in MS-Office
-Sicherer Umgang in der deutschen und englischen Sprache
-Einsatzbereitschaft für vielfältige Aufgaben

Ihre Aufgaben

Sie unterstützen die fünf Institute sowie die Administration des Energieforschungszentrums. Zu ihren Aufgaben gehören insbesondere:

-Empfang und Betreuung der Gäste sowie erste Ansprechpartnerin bei Fragen und Auskünften
-Verwaltung von Besucherparkausweisen
-Überwachung von Informationsmaterialien
-Postbearbeitung und -verteilung für die Administration sowie die fünf Institute
-Kontrolle der Besprechungsräume sowie Unterstützung der Vor- und Nachbereitung von Bewirtungen
-Vorarbeit bei der Rechnungsbearbeitung
-Unterstützung bei Instituts- oder Centerveranstaltungen

Unser Angebot

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf zunächst 2 Monate. Eine Verlängerung ist gerne möglich.
Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 15 Stunden. Sie ist nach Absprache immer vormittags abzuleisten.
Die Eingruppierung richtet sich nach der Richtlinie für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Wir wollen an der RWTH Aachen besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Bewerbung
Nummer:22069
Postalisch:RWTH Aachen
E.ON Energy Research Center
Martha Gorecki/Miriam Ludwigs
Mathieustraße 10
52074 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Downloads