RWTH-Professorin und Lessing-Akademie veranstalten Tagung

02.11.2012

Kontakt

Telephone

work Phone
+49 241 80 96075

E-Mail

Univ.-Prof. Dr. Monika Fick vom RWTH-Institut für Germanistische und Allgemeine Literaturwissenschaft lädt vom 7. bis 9. November zu einer internationalen Tagung in Wolfenbüttel ein: „Lessings Hamburgische Dramaturgie im Kontext des europäischen Theaters im 18. Jahrhunderts“ steht im Mittelpunkt der Veranstaltung. Die RWTH-Professorin organisiert die Tagung gemeinsam mit der Lessing-Akademie, vertreten durch ihren Präsidenten, Prof. Dr. Erich Unglaub. Die Lessing Society ist Kooperationspartner, auch die Fritz Thyssen Stiftung für Wissenschaftsförderung unterstützt die Veranstaltung