Bewerbungsunterlagen

 
  1. Auf den Webseiten des International Office finden Sie zum Teil andere Vorgaben zum Umfang der einzureichenden Unterlagen. Bitte halten Sie sich aber an die unten gemachten Vorgaben!
  2. Geben Sie bitte die geforderten Bewerbungsunterlagen in Papierform im ERASMUS-Büro der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik (Mies-van-der-Rohe-Str. 15, Raum 222) ab.
  3. Bitte geben Sie nur vollständige Bewerbungsunterlagen ab.

Einzureichende Unterlagen

Art des Dokumentes

Anzahl der Ausführungen

Erläuterungen

Anschreiben

1

Ausfertigung in der Sprache der Partnerhochschule (wenn möglich) oder in Englisch. Bei Bewerbungen für Skandinavien genügt in jedem Fall die Ausfertigung in Englisch.

Tabellarischer Lebenslauf

1

Ausfertigung in der Sprache der Partnerhochschule oder in Englisch mit Unterschrift und Foto. Bei Bewerbungen für Skandinavien genügt in jedem Fall die englische Version.

Aktueller Notenspiegel

1

Englische Version.

Kopie Sprachzeugnis

1

Das Zeugnis lassen Sie sich am Sprachenzentrum der RWTH Aachen abzeichnen. Die Vordrucke können Sie auf der Homepage des Sprachenzentrums herunterladen:

Sprachzeugnisse

Learning Agreement

2

Das Erasmus+ Formular, sowie Handreichungen zum Ausfüllen finden Sie auf der Erasmus+ Stipendium Seite des International Office im Downloadbereich.

Füllen Sie bitte für die Bewerbung zunächst nur den Teil 1 "Before the mobility" aus.

Bitte tragen Sie in Tabelle A die Kurse ein, die Sie belegen möchten, auch solche, die nicht anerkannt werden können/sollen. Pro Semester sollten Sie Kurse im Umfang von ca. 30 Credits belegen. Darin können auch Sprachkurse der Landessprache enthalten sein.

In Tabelle B müssen die "Kurse" an der RWTH eingetragen werden, die durch die Kurse, die Sie im Ausland belegen, ersetzt werden sollen. Im Master müssen hier jedoch nur die Modulgruppen eingetragen werden.

Die Angabe der Course Unit Codes kann entfallen, sofern sie nicht auf der Homepage ersichtlich sind.

Wirtschaftsingenieure ab MPO 15: Sofern Sie wirtschaftswissenschaftliche Fächer auf dem Learning Agreement eingetragen haben, benötigen wir schon bei Einreichen Ihres Learning Agreement eine Bescheinigung der inhaltlichen Passung der wirtschaftswissenschaftlichen Fächer aus dem Ausland in die jeweiligen wirtschaftswissenschaftlichen Modulgruppen hier an der RWTH, ausgestellt von der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften. Ansprechpartnerin: Frau Theresa Otten.

Vergessen sie nicht zu unterschreiben!

Der Departmental Coordinator ist Dr. Hermann Wehr.

Zusatzblatt zum Learning Agreement 1

Das Zusatzblatt wird für die Anerkennung von Studienleistungen benötigt. Füllen Sie es bitte vollständig aus.

Zusatzblatt LA.doc

Zusatzblatt LA.pdf