Doppelabschlussprogramm (T.I.M.E.) mit der KTH Stockholm/Schweden

 

Im Fall des Doppelabschlussprogramms (T.I.M.E.) mit der KTH Stockholm studieren Sie nach abgeschlossenem Bachelorstudium für drei Semester als Masterstudent in Schweden; dann schließen Sie noch drei Mastersemester an der RWTH an. Es ist aber auch möglich, vor Studienbeginn an der Partneruniversität erst ein bis zwei Semester im Masterstudiengang an der RWTH zu studieren. Insgesamt studieren Sie 2 Semester länger als die Regelstudienzeit vorsieht, und erhalten dafür nach erfolgreichem Abschluss des T.I.M.E. Programms sowohl den Bachelor- und Masterabschluss der RWTH Aachen als auch den Master of Science der KTH Stockholm. Unterrichtssprache an der KTH ist Englisch.

An der KTH Stockholm können die Masterstudiengänge:

  • "Electrical Power Engineering",
  • "Electrophysics",
  • "Network Services and Systems",
  • "System, Control and Robotics" oder
  • "Wireless Systems"

gewählt werden.

Die Erfahrung zeigt, dass es günstig ist, wenn die Studierenden vor Studienbeginn an der KTH bereits ein oder zwei Semester im Masterstudiengang der RWTH absolviert haben. Bewerben können sich Studierende der RWTH Bachelor-Studiengänge "Elektrotechnik, Informationstechnik und Technische Informatik" sowie "Wirtschaftsingenieurwesen - Fachrichtung Elektrische Energietechnik" und Studierende der RWTH im ersten Mastersemester der entsprechenden Studiengänge, die ihren Bachelor-Abschluss an der RWTH Aachen oder einer anderen deutschen Hochschule erworben haben.

Sprachvoraussetzung: mindestens Englisch B2

Die Deadline für die Bewerbung für den Studienbeginn an der Partneruniversität im folgenden Wintersemester ist jeweils der 15. März!

Bei Interesse kommen Sie doch bitte einfach zur Beratung!

Ansprechpartnerin: Dipl.-Angl. Heike Hagena

Infobroschüre zu T.I.M.E. mit Schweden

Bewerbungsunterlagen T.I.M.E. KTH Stockholm (nur für Studierende der Fakultät 6)