Projekt "Sonnenwagen" sucht Studis, die mitmachen

05.10.2016
 

Das Projekt "Sonnenwagen Aachen" braucht Eure Unterstützung!

Studenten der RWTH und FH Aachen werden im Oktober 2017 in Australien an der World Solar Challenge teilnehmen. Bei dem Rennen starten verschiedene Fahrzeugklassen, die - allein durch Solarenergie betrieben - eine Strecke von 3.022 km, von Darwin bis nach Adelaide, zurücklegen werden. Mit dem Solarauto werden unsere Studis in der Challenger Class starten und sind in dieser Kategorie das einzige deutsche Team. Die Konkurrenz besteht aus der TU Delft, University of Cambridge, Stanford u.v.m.

Um das Projekt erfolgreich umzusetzen, wird dringend Verstärkung im Team E-Technik benötigt, das sich unter anderem mit der Verschaltung der Cockpitelektronik (CAN-Bus), Batterien, Motor und Solarzellen beschäftigt.

Nähere Infos gibt es auf der Projekt-Website.

Wer mitmachen möchte, wendet sich am besten an:

Hendrik:

Niklas:

oder

Christiane: